Trends

Interessante Zusatzleistungen, die funktionieren

Es gibt weitaus mehr Möglichkeiten Belegschaft zufrieden zu stellen als durch umfangreiche Bonuszahlungen. Eine aktuelle Umfrage ergab, dass rund 57 % der Befragten, Zusatzleistungen und Vergünstigungen als eine der Top-Kriterien bei der Jobwahl ansehen. Ungefähr 80% gaben sogar an, dass Sie anderweitige Zusatzleistungen einer Gehaltserhöhung vorziehen würden. Um die besten Mitarbeiter langfristig für sich zu gewinnen, folgen immer mehr Unternehmen diesem Trend und die Zusatzleistungen werden zunehmend attraktiver und origineller. Hier einige unserer Favoriten.

Purple Coins. Obwohl der Name es andeutet, müssen diese Münzen nicht lila oder gar überhaupt Münzen sein. Diese innovative Strategie wurde von dem singapurischen Dating-App-Start-up LunchClick entwickelt. Das Prinzip ist einfach und genial zugleich. Für jede gute Leistung erhalten Arbeitnehmer eine Purple Coin. Die gesammelten Münzen können dann für verschiedenste Prämien eingelöst werden, wie z.B. Kinokarten oder extra Urlaubstage.

Fitnesskurse. Es steht außer Frage, dass die Investition in eine gesunde Belegschaft auch wirtschaftlich förderlich ist. Dennoch gehen immer mehr Unternehmen über das Angebot von Standard-Wellnessprogrammen hinaus und bieten Fitness-Pakete an, die individuell auf Philosophie und Charakter des Unternehmens zugeschnitten sind. Beispielhaft hierfür ist das interne Fitnessangebot des weltweit-agierenden Finanz-Telekommunikationsunternehmen Swift, das Yogakurse, Ping Pong, Schwimmkurse und Qigong umfasst.

Extreme Aktivitäten.Höchstwahrscheinlich wundert Sie es nicht, dass kreative Start-ups sich ebenso kreative Zusatzleistungen für Ihre Mitarbeiter überlegen. Was Sie wahrscheinlich nicht erwarten würden, ist, dass innovative Spitzenunternehmen wie z.B. Missing Link aus Südafrika die Belegschaft mit Gratis-Tattoos belohnt oder, dass Dropbox ein Musikstudio für seine Mitarbeiter eingerichtet hat. Aber genau das haben sie getan, weil sie wissen, dass solche Bonusleistungen die individuelle Entfaltung und kreative Freiheit Ihrer Mitarbeiter fördern. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass sie sich weiterhin mit der Firmenmarke identifizieren können.

Lebens und Karriereberatung. Bei dem US-Projektmanagement-Software-Unternehmen Asana dreht sich alles darum, Unternehmen und Teams dabei zu unterstützen, Projekte erfolgreich umzusetzen. Diese Philosophie spiegelt sich auch in den Bonusleistungen wider. Alle Mitarbeiter können außerhalb der Arbeitszeiten an Seminaren für Führungskräfte sowie Life-Coaching-Kursen teilnehmen, um so ihr Potential auf beruflicher und privater Ebene voll auszuschöpfen.

Reisen.Dass das Leben nicht nur im Büro stattfindet, sollte man auch an guten Mitarbeiterprämien erkennnen. Dazu gehört, sich bewusst Auszeiten zu nehmen und motiviert, voll positiver Erwartung zur Arbeit zurückzukehren. Der Snowboard-Ausrüstungshersteller Burton beispielsweise, bietet seinen Mitarbeitern kostenlose Skipässe an. Airbnb hingegen ermutigt seine Mitarbeiter mit einer jährlichen Reisezulage von 2.000 $, die Welt zu bereisen und das hauseigene Produkt selbst zu nutzen.

Familienberatung.Es ist nicht immer einfach, einen gesunden Ausgleich zwischen Privat- und Berufsleben zu schaffen, sodass unser Familienleben schon mal stressig werden kann. Das Indische IT-Service-Unternehmen RMSI hat vorbildlich Maßnahmen ergriffen, die dem Problem entgegenwirken sollen und bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, an Erziehungs- und Paarberatungen sowie an Seminaren zur Kinderpsychologie teilzunehmen. Als eine Art kunsttherapeutische Maßnahme bietet das Unternehmen außerdem Foto-, Mal- und Gitarrenkurse an.

Ruhezonen.Nach den ganzen beruflichen Anstrengungen und Freizeitaktivitäten möchten Sie sich vielleicht auch einfach nur mal ausruhen. Fakten belegen, dass die durch Müdigkeit am Arbeitsplatz hervorgerrufenen Kosten allein in den USA 411 Mrd. US-Dollar betragen. Einige Unternehmen, darunter Google und Hootsuite, versuchen dem entgegenzuwirken, indem sie Ruhezonen einrichten, in denen ihre Mitarbeiter zwischendurch ein Nickerchen machen können.

Die Art der Mitarbeiterprämien und Zusatzleistungen richtet sich immer weniger nach Traditionen und Konventionen, sondern geht einen entscheidenden Schritt weiter. Machen Sie Ihrer Belegschaft attraktive Angebote, die Ihnen voll und ganz zugute kommen. Das kann wahre Wunder für Ihr Unternehmen bewirken.